Immer auf dem aktuellsten Stand zu sein und das neueste Smartphone zu haben, ist meistens nicht sehr einfach. Denn oft sind neue Geräte, egal ob Handys oder Tablets, mit einem Vertrag gekoppelt und müssen dementsprechend weiter genutzt werden. Ein Barkauf kommt in vielen Fällen nicht infrage, da die Preise für ein neues Gerät gut und gerne bei 400 € oder mehr liegen. Hier sind Handy Onlineshops von Vorteil, die neue Geräte ohne Handyvertrag anbieten, eine sehr gute Alternative, auf die immer öfters zurückgegriffen wird. Hierbei liegen viele Vorteile auf der Hand: Zum einen wird das neueste und modernste Gerät meist sogar noch versandkostenfrei nach Hause geliefert. Bei allen Geräten handelt es sich um Smartphone only Angebote, es wird nur das Gerät gekauft und kein Vertrag abgeschlossen.

Immer das neueste Handy mit Ratenzahlung

Einige Händler wie beispielsweise telsol.de bieten sogar die Möglichkeit, Handys und Tablets mit Ratenzahlung zu bestellen. Somit kommen keine hohen einmaligen Kosten auf den Kunden zu, was ein weiterer Vorteil ist. Es können wahlweise unterschiedliche Laufzeiten ausgewählt werden, somit lässt sich die monatliche Rate flexibel und freundlich anpassen. Bei der besonderen Finanzierung bieten Shops selbst eine Finanzierung mit 0% Zinsen an. Besser und günstiger geht es kaum!

Flexibel Handys ohne Vertrag kaufen

Oft ist es der Fall, das neue Smartphones immer nur in Kombination mit einem abgeschlossenen Mobilfunkvertrag gekauft werden können, um einen günstigen Anschaffungspreis zu erzielen und Geld zu sparen. Mit einem Ratenkauf sieht es aber schon wieder ganz anders aus, Tablets und Handys können hier ohne hohen Kostenaufwand schnell und einfach bestellt werden. Auch der Wechsel zu einer neuen Handynummer entfällt, da die bisher genutzte SIM Karte ohne Probleme mit dem neuen Geräte weiterhin genutzt werden kann. Dabei ist es egal, ob die SIM aus einem aktuellen Vertrag kommt, oder es sich dabei um eine Prepaid-Karte handelt.

In regelmäßigen Abständen kommen immer die neuesten Geräte mit dazu, sodass immer die neuesten Handys bestellt werden können. Top Hersteller wie Samsung, Apple, HTC und Co. sind dabei und bieten Ihre aktuellsten brandneuen Geräte an. Besteht also noch ein aktueller Mobilfunkvertrag, es wird aber ein neues Handy gewünscht? Genau hier kommen Shops wie telsol.de ins Spiel, es muss lediglich die alte Karte in das neue Gerät eingelegt werden und schon geht es los. Noch nie war es so einfach und günstig, die neuesten Mobilfunkgeräte in Raten zu kaufen und stolzer Besitzer eines nagelneuen Smartphones oder Tablet zu sein.

Share.

About Author

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

  • Pingback: Blau.de Prepaid Tarife und Handyverträge – Netz, Erfahrungen und die AGB – Prepaid Tarife im Vergleich()

  • Ja ich persönlich denke, man sollte immer aufpassen. Den wen man etwas mit Ratenzahlungen begleichen möchte muss man auch bedenken, dass da immer auch Zinsen kosten mit einbezogen werden oder besser gesagt Bearbeitungskosten.

    LG;

    Abi

  • Kann da meinem Vorredner nur zustimmen. Besonders bei Handys hole ich mir lieber ein Handy was ich gleich komplett bezahle und fertig. Wozu Extrakosten verursachen, wenn es auch anders geht und wenn man sich das Gerät zur Zeit nicht leisten kann, dann holt man sich es halt später.

  • Natürlich ist es immer besser direkt Handys zu bezahlen, jedoch ist es immer abhängig davon wie der eigene Status momentan ist. Zinsen und co sind nicht immer fällig und somit gibt es auch gute Ratenzahlungsmöglichkeiten. Bei Handyverträgen ist es immer(fast) teurer als wenn man es so kaufen würde. Jedoch ist dies auch sehr oft Tarifabhängig.

  • Von Ratenzahlung habe ich bisher immer abgesehen. Aber natürlich hat auch Salih recht!

  • Cool – danke für den Tipp!

    Ich schließe ungerne langfristige Handverträge ab, da ich niemals weiß, wie lange ich mich in einem Land befinde. Aber einfach das Handy in Raten zu zahlen, ist definitiv eine coole Geschichte!

  • Ich kann meinen Vorrednern nicht ganz zustimmen, ich bin nicht der Meinung dass Ratenzahlungen etwas schlechtes sind. Klar hat man ein paar Kosten mehr durch die Zinsen, aber es muss doch jeder selber wissen, ob ihm diese zusätzlichen Kosten lieber sind als die gesamten Kosten sofort auf einen Punkt. Manche haben das Geld eben nicht sofort und brauchen (oder möchten) trotzdem ein neues Handy, da kann sich das schon manchmal lohnen, ist eben komplett von der eigenen Situation abhängig.

  • Hallo,

    zum Thema Ratenzahlung muss ich sagen, dass meiner Meinung nach unter einer Bedingung nichts dagegen spricht und zwar wenn man das Geld so angelegt hat das es mehr ertrag erzielt als Kosten durch die Finanzierung entstehen.

    Schöne Grüße
    Dome

  • Ich habe mein Vertrag schon 8 Jahre und bekomme alle 2 Jahre Traum Konditionen, auch wenn immer nur kurz vor der Kündigungsfrist.
    Handy liegt im 200 Euro Bereich.
    Fähre so super gut und es reicht allemal.
    Lg

  • Ich kaufe Handys tatsächlich noch ganz gerne im „Offline Shop“ – aber Zubehör bestelle ich regelmäßig und gerne über diverse Shops im Internet.

    Vielleicht wird das nächste Telefon auch online gekauft – da bin ich mir aber noch nicht so ganz sicher.

  • Ich frage mich wieso es immer ein aktuelles Modell sein soll. Seit jahren haben die guten Geräte mehr als genug Leistung und trotzdem rennen alle den Modelltrends hinterher als hätten sie noch ein altes 3210 dabei haben sie das topmodell vom letzten jahr. Ich versteh das nicht

  • Habe mir bisher immer jedes Smartphone im Laden besorgt, aber an sich ne super Sache

  • Bei mir geht alles über das Internet. Geht viel schneller und ich kann mir das bestellen was ich wirklich möchte. Im Laden wird man meist noch bequatscht das man x und y auch noch braucht. Das finde ich ziemlich nervig.

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos