Von Zeit zu Zeit stellen ich dir hier auf meinem Blog die verschiedensten Möglichkeiten vor, wie du mit deinem Blog Geld verdienen kannst. In diesem Artikel möchte ich dir nun Hallimash vorstellen.

Kurz und Knapp

Blog MarketingHallimash zählt heutzutage wohl zu einem der bekanntesten und erfolgreichsten Blog-Vermarktungsanbieter überhaupt! Wenn du also auf der Suche nach einem professionellen Anbieter in puncto “Bezahlte Produktrezensionen” bist, solltest du dir Hallimash auf jeden Fall einmal genauer anschauen. Auf Hallimash gibt es eine Vielzahl an Produkten und Events über, die Du auf deinem Blog gegen Bezahlung bzw. kostenlose Produkte schreiben kannst.

 Die Anmeldung bei Hallimash

Nachdem du deine persönlichen Daten bei Hallimash eingetragen hast und erfolgreich angemeldet bist, kannst du auch schon deinen Blog im Marktplatz eintragen. Gehe zum Menüpunkt Mein Hallimash > Blogs > Blog hinzufügen damit du zu Blog-Eingabemaske gelangst, wo du deinen Blog etwas näher beschreiben kannst und weiter Angaben über z.B. Besucherzahlen und Zielgruppe machen kannst. Nach einer kurzen Überprüfung wird dein Blog in der Regel freigeschaltet.

Anmerkung: Das Besondere an Hallimash ist das du auch Free- Blogs wie etwa “Blogger” eintragen kannst!

Kampagnen und Co.

4Nach dem Login sind alle vorhandenen Kampagnen sofort sichtbar. ­Wenn eine Kampagne thematisch zu deinem Blog passt kannst du dich darauf bewerben. Zu jeder Kampagne gibt es ein Kampagnenblatt, in dem alle Anforderungen Kampagnen genau beschrieben werden. Außerdem findest du im Kampagnenblatt viele nützliche Informationen und eine Checkliste, welche abgearbeitet werden muss, wenn du die Vergütung erhalten möchtest.


Es gibt die folgenden 4 verschiedene Kampagnentypen:

1) Die Textkampagne

Die Textkampagne ist sozusagen der Standardkampagnentyp bei Hallimash wie bei den meisten anderen Anbietern auch und sollte deine persönliche Meinung wiederspiegeln. Ich denke aber hierzu muss man nicht viel erklären.

2) Der Produkttest

Beim Produkttest kekommst du als Blogger Produkte bzw. Dienstleistungen vom Advertiser zum Testen. Nach dem Test musst du über dieses Produkt einen Artikel schreiben, in dem du das Produkt beschreibst und bewertest. Wobei es hauptsächlich um deinen persönlichen Eindruck bzw. Erfahrung mit dem Produkt geht. Die Produkte dürfen in den meisten Fällen nach dem Test behalten werden.

3) Die Eventkampagne

Bei einer Eventkampagne wirst du als Blogger zu einem bestimmten Event bzw. einer Veranstaltung eingeladen, nachder du im Anschluss auf deinem Blog berichten sollst.

4) Video Seeding

Beim Video-Seeding geht es hauptsächlich darum ein Video welches vom Advertiser zur Verfügung gestellt wird zu verbreiten.

Die Auszahlung und das Partnerprogramm

Nachdem du eine Kampagne erfolgreicher bearbeitet bzw. beendet hast, kannst du dir dein Guthaben bereits ab einem Betrag von 25 Euro per PayPal oder Überweisung auszahlen lassen.

Natürlich bietet dir Hallimash auch eine breite Palette an Werbemitteln an, damit du auch fleißig am Partnerprogramm teilnehmen kannst, denn für jeden neu registrierten Blog, erhältst du eine Provision von 5 Euro, sobald dieser seine erste Kampagne beendet hat.

Fazit

Hallimash* bietet dir vielleicht weniger Kampagnen an, als es vielleicht andere Anbieter tun, aber dafür hast du auch die Möglichkeit an Produkttests und Eventkampagnen teilzunehmen, was natürlich auch sehr interessant sein kann! Somit kann ich Hallimash durch aus weiter empfehlen. (* = Affiliatelink)


Notice: Undefined index: host in /home/www/com-5.de/wp-content/plugins/wpadiro/wpadiro.php on line 168