Verborgene Details lassen sich mit der Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays schnell aufdecken. Egal ob als Bergsteiger, Radfahrer oder als Natur Fan, die Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays scheint für alle der passende Begleiter zu sein. Bekannt sich die meisten Action-Cams für präzise und scharfe Aufnahmen, selbst wenn die Fotoeinstellungen oder die Fotobedingungen nicht die besten sind. Die Action – Cam ist von der Basis her klein, handlich, leicht zu bedienen und vor allem voll im Trend. Die Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays soll laut Angaben des Herstellers alle diese Merkmale mitbringen. Ein Blick in die Kamera verrät mehr.

Ausstattung u. Bedienung

Die Ausstattung dieser Action-Cam ist durchaus beeindruckend und sollte genauer betrachtet werden. Selbst für unerfahrene Nutzer lässt sich die Cam hervorragend anwenden.
Die Action –Cam mit einer Größe von 59 x 41 x 30 mm bietet neben einer hochauflösenden Bildfunktion verschiedene andere Ausstattungen, die unter anderem die Nutzung der Cam vielseitig erscheinen lassen. Die Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays ist wasserdicht bis 30 Meter und dank des Unterwassergehäuses staubdicht. Die einfache Bedienung über 4 Tasten kommt vor allem den Anfängern zu gute. Somit kann die Kamera auch ohne weitere Erklärungen schnell zum Einsatz kommen. Die Anschlüsse der Action-Cam beziehen sich auf micro SD-Kartenslot, Micro-USB-Slot und Micro-HDMI. Speicherungen auf der Kamera lassen sich nur durch eine micro SD(HC)-Karten bis 32 GB ermöglichen. Integriert ist ein Akku, der eine Ladezeit von 3 Stunden benötigt. Der Akku wird natürlich mit der Kamera zusammen geliefert.
Die Funktionen der 66 g schweren Kamera sind vielseitig und sollten genauer berücksichtigt werden. Vorzufinden sind unter anderem ein Weißabgleich, ein Zeitraffer der aller 3, 10, 15, 20, 30 Sek. ein Bild macht und einen Zeitlupen Funktion mit 60 Bildern/ Sek. Zusätzlich kann jeder Nutzer sich über eine Drama-Shot Funktion freuen, die eine Aufnahme schneller Bildfolgen ermöglicht. Aufzunehmen sind Videos und Fotos, wobei eine maximale Video Aufnahmedauer von 50 Minuten besteht. Filme werden bei dieser Action-Cam in MP4 abgespeichert und lassen sich in Full-HD aufnehmen und wiedergeben. Die maximale Video-Auflösung bezieht sich auf 3264 x 1836 Pixel (4K Light / Ultra HD). Neben den Filmaufnahmen stehen Bildaufnahmen in den Auflösungen 16, 12, 8, 5 und 2 MP zur Verfügung.
Übertragen lassen sich die Aufnahmen kabellos über WLAN, wobei Live-Bilder auf dem PC oder dem Smartphone genutzt werden können.

Gallery

Bildqualität

Die hochauflösende Einsteiger-Action-Cam besitzt einen 3-fache Full-HD-Auflösung, somit detailreiche Bilder jederzeit und auch unter den schlechtesten Bedingungen möglich sind. Das hochwertige Objektiv mit einer 6-fach vergüteten Glas-Linsen bietet eine hervorragende Abbildungsleistung, welche nur noch durch die 16-Megapixel-Sensoren übertroffen werden könnten. Ausgestattet ist die Action –Cam mit einem Farb-LCD auf der Rückseite, welches eine Bilddiagonale von 5,1 cm besitzt. Auf der Vorderseite befindet sich zusätzlich ein LCD-Display mit 1,7 cm Bilddiagonale. Integriert sind zusätzlich ein Lautsprecher und ein Mikrofon, um die Wiedergaben direkt vorzunehmen.

Bilder und Videos folgen in kürze…

Preis

Aktuell bekommt man die Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam für 79,90 Euro bei PEARL.

Gesamteindruck / Fazit

Der Gesamteindruck der Somikon Einsteiger-4K-Action-Cam mit 2 Displays ist durchaus positiv, denn die Kamera bietet eine Reihe an Ausstattungen, welche sich in der Nutzung als handlich erweisen. Die einfache Anwendung mit 4 Knöpfen ermöglicht auch Neunutzern eine schnelle Eingewöhnung und Nutzung der Kamera. Bilder sind gestochen scharf und Filme detailgetreu, sodass man als Zuschauer das Gefühl hat direkt in dem Geschehen zu sein.

Bewertung

8.0 Awesome

Testbericht 08

  • Verarbeitung 8
  • Zubehör 9
  • Ausstattung & Bedienung 7,5
  • Bildqualität 8
  • Preis 8,5
  • Benutzerbewertungen (1 Wertungen) 10
Teilen.

Über den Autor

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

1 Kommentar

  1. Hallo,
    der Artikel kam genau zur richtigen Zeit. Ich bin nämlich gerade auf der Such nach einer Kamera. Eigentlich wollte ich mir ja eine gopro kaufen, aber ich denke, ich nehme die. Danke!

    Grüße
    Oli

Antworten

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos