Mit den richtigen Kopfhörern den passenden Sound für unterwegs haben

Wer viel unterwegs ist und dabei gerne Musik hört, für den sind Kopfhörer natürlich genau das richtige, um die Mitmenschen in der eigenen Umgebung nicht zu stören. Die Zeiten, in denen diese schlicht aus einem normalen Metallbügel mit zwei Ohrmuscheln bestanden, sind schon lange vorbei. Heute sind die verschiedensten Modelle und Ausführungen erhältlich, bei denen der Kunde schnell den Überblick verlieren kann. Dir geht es genauso? Wir zeigen Dir, welches Modell Dich vielleicht überzeugen könnte!

Wichtig ist, welches Kopfhörer Modell passt!

Die Auswahl an Kopfhörern ist riesig und dadurch meistens sehr unübersichtlich! Egal ob im Onlineshop oder einem Elektronikfachmarkt, was ist nun der richtige Kopfhörer für mich? Manche sind mit einem Kabel ausgestattet, andere hingegen mit Bluetooth, also kabellos. In-Ears verschwinden links und rechts in den Ohren und haben keinen Bügel, oder soll es dann doch der klassische Bügelkopfhörer sein? Die Frage ist ganz einfach, welche Ansprüche Du hast und wie die Klangqualität ausfallen soll. Kopfhörer werden schon längst nicht mehr nur zum Musik hören genutzt, auch für das spielen am Computer werden diese gerne genutzt, dann wäre ein zusätzlich angebrachtes Mikrofon von Vorteil, um sich währenddessen online mit anderen zu unterhalten.

Ohrstecker und In-Ears

Wer sich viel bewegt oder gar Sport macht, sollte eher auf In-Ears verzichten, da diese schnell auf den Ohren rutschen könnten. Sie werden direkt in die Ohren gesteckt und halten relativ fest. Diese Variante ist sehr häufig bei MP3 Playern und Smartphones dabei. Durch das eingebaute Mikrofon am Kabel kann der In-Ear Kopfhörer gleichzeitig als Headset zum freihändigen telefonieren genutzt werden. Nachteil: Die Umgebungsgeräusche werden nicht sehr gut wahrgenommen, da die In-Ears ziemlich tief und fest in den Ohren stecken. Das kann gerade im Straßenverkehr ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellen.

Bügel- und Muschelkopfhörer

Sie gehören immer noch zur klassischen Variante und liegen auf der Ohrmuschel an, anstatt tief im Ohr zu stecken. Während manche normal am Ohr anliegen, umschließen manche Ohrmuscheln dieses und sorgen somit für ein noch besseres Klangerlebnis.

Der größte Vorteil ist bei den Bügelkopfhörern der angenehme Tragekomfort. Die Tonqualität kann sich ebenfalls sehen lassen, manche Modelle liefern einen Top Sound, kosten allerdings aber auch ein paar Euros mehr. Umgebungsgeräusche werden so gut wie ausgeblendet. Einige Hersteller haben sogar Tonfilter eingebaut, die zusätzlich Geräusche von der Straße oder Gespräche ausblenden und dadurch nur die abgespielte Musik zu hören ist.

Share.

About Author

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

4 Kommentare

  1. Danke für die Übersicht!

    Ich finde mit dem Thema Audio kann man sich eigentlich nicht genug beschäftigen. Und ich würde vor dem Kauf eines Kopfhörer, diesen auch immer einmal anhören oder auf die Beurteilung von Leuten hoffen, die sich wirklich gut mit dem Thema auskennen.

    Sonst wirft man schnell viel Geld zum Fenster raus.

  2. Hey Christian, tolle Übersicht. Danke. Ich suche seit geraumer Zeit Kopfhörer für meinen PC. Ich empfehle: lieber etwas mehr ausgeben und lange Spaß haben, als zu günstigen Produkten zu greifen.

  3. Ich reise sehr viel mit der Bahn, weshalb es mir wichtig ist, dass die Kopfhörer die Außengeräusche gut ausblenden. In diesem Fall nutze ich Over-Ears.

    Für das Fitnessstudio habe ich mir zusätzlich aber auch noch In-Ear Kopfhörer geholt.

Leave A Reply

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos