Das Unternehmen Shopify hat sich auf die Erstellung von Online Shops spezialisiert und damit einen Bereich betreten der sehr stark umkämpft wird. Zahlreiche Unternehmen im E-Commerce Bereich bieten Kunden ohne Erfahrung die Möglichkeit einen Online Shop zu erreichten. Shopify hat sich dabei jedoch der Sparte Mietshop zugewandt. Und das ist für viele unerfahrene Kunden genau der springende Punkt. Das Unternehmen bietet jedem Kunden sozusagen die Möglichkeit auch ohne Kenntnisse einen Online Shop oder einen Blog zu errichten.

Was ist ein Mietshop?

Zuerst sollten wir die Frage beantworten was ein Mietshop eigentlich ist? Unter einem Mietshop versteht man eine gemietete Webseite. Durch das bekannte Baukastenprinzip haben sich viele dieser Seiten entwickelt. Dabei ist zu beachten, dass jeder Kunde sich seine Webseite sozusagen mietet und diese nach eigenen Vorgaben und Vorstellungen umbauen kann, ohne dabei HTML Kenntnisse oder Programmierkenntnisse besitzen zu müssen. Der Mietshop speziell bezieht sich auf die Online Shops, die auch Shopify mit anbietet. Der Shopify Blog beschreibt ganz genau was hinter dem Unternehmen und seinen Leistungen steht. Dort kann sich auch jeder die wichtigsten Themen und Funktionen ansehen.

Wie kann man mit Shopify starten?

Um mit dem Unternehmen Shopify zu starten muss man sich als neuer Kunde erst einmal anmelden. Das dauert alles nur wenige Minuten. Danach kann es dann auch schon losgehen. Mit einem vorgefertigten Thema oder einen vorher ausgewählten Design startet man direkt. Dabei zu beachten ist, dass man diese Themen natürlich jederzeit anpassen kann. Die Shopify Themes sind modern, klassisch oder besonders ausgefallen. Wechseln kann man als Nutzer immer wieder. Die Vertriebskanäle des Shops sind sehr unterschiedlich. Neben dem eigenen Online Shop hat man mit Shopify beispielsweise auch die Chance einfach den Facebook Shop für sich und sein Unternehmen zu entdecken. Die Suchmaschinenoptimierung ist natürlich mit vorhanden.

Was kostet Shopify im Monat?

Die Kosten sind für Neugründer immer wichtig. Dabei zu beachten sind nicht nur die monatlichen Kosten, sondern auch die Leistungen. Beim Online Shop besonders die Produktanzahlmenge. Bei Shopify gibt es drei Pakete. Die ersten 14 Tage sind kostenfrei, danach kann sich jeder Kunde zwischen dem kostengünstigsten Paket für 29 US Dollar oder dem teuersten für 299 US Dollar im Monat entscheiden. Besonders beachten sollte man die Transaktionsgebühren, die bei den Paketen mit vorhanden sind. Ansonsten sind die Angebote sehr umfangreich gestaltet. Unbegrenzte Produktanzahlen sind in allen Paketen vorhanden. Somit ist das Unternehmen Shopify der perfekte Partner, sobald man seinen eigenen Online Shop gründen will.

Bildquelle: JuralMin / Pixabay