2in1-Device als Volks-Tablet ab sofort überall erhältlich / 10,1 Zoll Windows-Tablet mit Tastatur, Full-HD, USB 3.0, optionaler Stifteingabe und Entertainment-Content

Das neue Tablet mit Tastatur SurfTab duo W1 von TrekStor ist ab sofort auch als 3G-Version zu haben und komplettiert damit die Ausstattungsvarianten des 2in1-Device, das aktuell als Volks-Tablet in einer gemeinsamen Volks-Aktion von TrekStor und BILD.de erhältlich ist. So bietet das Windows-Tablet mit dazugehöriger QWERTZ-Tastatur nicht nur eine Notebook-Optik im hochwertigen Aluminium-Gehäuse, ein 10,1 Zoll großes Full-HD-IPS-Display und den neuesten Intel® Atom™ x5-Z8300 Prozessor mit bis zu 1,84 GHz. Es lässt dem User auch in Sachen Netzkonnektivität die Wahl. Denn das Hybrid-Gerät ist nun wahlweise als WiFi-Variante oder mit SIM-Karten-Slot für 3G-fähige Karten im gut sortierten Handel, sowie als LTE-Version exklusiv bei der Deutschen Telekom AG und Partnern zu haben.

Das SurfTab duo W1 eignet sich dank Windows 10 und vorinstallierten Microsoft Office Mobile Apps bestens für private wie auch Business-Anwendungen und bietet neben den Eingabemöglichkeiten via Touch und Tastatur dank Stifteingabe-Funktion auch die Möglichkeit, mit einem optional erhältlichen Stylus-Pen zu arbeiten. So werden vielfältige Präsentations- und Zeichenanwendungen vereinfacht, ganz ohne lästige Fingerabdrücke auf dem Full-HD-IPS-Display mit 1920 x 1200 Pixeln zu hinterlassen. Der Tent-Mode erweist sich als besonders praktisch beim Filme schauen oder bei Demonstrationen bzw. Vorträgen. Dabei wird das Tablet sicher von einem Magnet-Mechanismus am arretierbaren Hinge der Tastatur gehalten.

Auch die inneren Werte des neuen TrekStor-Tablet können sich sehen lassen. So finden ein Quad-Core Intel® Atom™ x5-Z8300 Prozessor mit bis zu 1,84 GHz und 2 MB Intel® Smart-Cache, 2 GB Arbeitsspeicher und ein 7500 mAh Akku Platz im Aluminium-Gehäuse. Das birgt zudem zwei Kameras, Stereolautsprecher, eine Micro-HDMI®-Schnittstelle, zwei vollwertige USB 2.0- plus eine Micro-USB-Host-Schnittstelle sowie eine Micro-USB 3.0-Buchse. Selbstverständlich sind auch Bluetooth® 4.0 und ein Kartenleser zur Erweiterung des 32 GB Flashspeichers um bis zu 128 GB via microSD/HC/XC-Karte gegeben.

Mit dem SurfTab duo W1 stellt TrekStor auch in diesem Jahr das Volks-Tablet als gemeinsame Volks-Aktion mit BILD.de vor. Dieses ist bis zum 14. Januar 2016 zum limitierten Aktionspreis* von 249 Euro in der WiFi-Variante und von 279 Euro mit 3G im gut sortierten Handel zu haben sowie als LTE-Version für 299 Euro exklusiv bei der Deutschen Telekom AG. Dafür erhält der Käufer neben Office Content, wie die vorinstallierten Microsoft Office Mobile Apps Word, Excel und PowerPoint inklusive 15 GB Online-Speicher über OneDrive in Verbindung mit OneNote, auch optionale Entertainment-Specials. So liegen Gutscheine für drei Monate BILDplus Digital** mit BUNDESLIGA bei BILD sowie für zwei Sky Online Entertainment Monatstickets und zwei Sky Online Supersport Tagestickets für exklusiven Live-Sport, beispielsweise für Spiele der Fußball-Bundesliga oder UEFA Champions League, bei. Außerdem gibt es einen Audible Gratismonat und vier Hörbücher „Game of Thrones“, ein stark vergünstigtes Jahresabo McAfee und einen Gutscheincode von iKiosk für ePaper von STERN, connect und COMPUTER BILD als Startgeschenk zum Testen. Überdies ist für alle Fußballinteressierten die Onefootball-App vorinstalliert.

Im Lieferumfang ist, neben dem TrekStor SurfTab duo W1 / Volks-Tablet, ein USB-Netzteil (100 V – 240 V), ein USB 3.0 -Host-Adapterkabel (Micro-USB / USB-A (Buchse)), ein USB-Kabel (USB-A / Micro-USB), ein Reinigungstuch sowie eine Kurzanleitung enthalten. Optional ist ebenfalls ab sofort der TrekStor Active Stylus 1 als Eingabestift zur unverbindlichen Preisempfehlung von 39 Euro zu haben.

Share.

About Author

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

  • Pingback: TrekStor SurfTab duo W1 jetzt auch mit 3G | AboroSoft()

  • Pingback: Das iPhone und die Allnet Flatrates – der Tarifvergleich | Alles rund um Allnet Flatrates()

  • Nabend Christian,

    wieder ein sehr ausführlicher Artikel zum TrekStor SurfTab duo W1 . Hätte mir nur noch eine Sache gewünscht und zwar eine Pro- u. Kontra-Liste, die mir die Vor- und Nachteile des Volks-Tablets aufzeigt.

    Hatte schon mit einem Kollegen im Vorfeld geredet, der wollte sich demnächst auch ein Tablet-PC zulegen und er meinte zu mir, dass bei diesem Gerät der Klang recht dünn ist, weil beide Lautsprecher an einer Seite verbaut sind. Für mich als Musikhörer wäre das ein KO-Kriterium, doch wer nur ein bißchen im Web surfen möchte, wird damit sicher gut bedient sein.

    Lg. Merida

  • Alles in allem ist dieses Gerät ein vollfertiger Notebook Ersatz, den man als Tablet auch schön auf der Couch nur zum surfen im Internet benutzen kann. Alles ist wirklich sehr wertig, das schwarze Metall mit diesen netten silbernen Glanzkanten lässt es wirklich super aussehen. Ich würde es mir sofort wieder kaufen und bin sehr zufrieden.

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos