Nur eine einfache Website zu erstellen, kommt für Dich nicht infrage, denn Du willst Deine Leser informieren? Dann lege mit Wix sofort los und genießen die vielen Vorteile des Bloganbieters. Wir haben das Unternehmen Wix genauer betrachtet und die Leistungen analysiert. Erfahre in unserem Beitrag, was Wix Dir bietet.

Die Erstellung eines Blogs ist mit wenigen Investitionen verbunden, denn viele Bloganbieter ermöglichen es Bloggern einen kostenfreien Blog zu erstellen und die Leserschaft schnell und gezielt zu informieren. Wenn Du gerade einen geeigneten Anbieter auswählen möchtest, kann die große Anbieterauswahl Dich schnell ausbremsen. Mit der Analysierung der Bestandteile und Leistungen solltest Du Dich nicht zu lange aufhalten, denn täglich entstehen neue Blogs. Wir empfehlen Dir den Anbieter Wix! Warum gerade dieser Anbieter für Deinen Blog ideal erscheint, wollen wir Dir in kurzen Worten aufzeigen.

Webseite erstellen war gestern!

Der Hintergrund für die Erstellung eines Blogs ist in vielen Fällen Profit! Damit Du Profit mit Deinem Blog erreichen kannst, solltest Du Dich von der Erstellung einfacher Webseiten verabschieden, denn Blogs sind die Zukunft. Wollen wir zum Thema Blog erstellen kommen. Das Unternehmen Wix hilft Dir! Wir haben und den Anbieter Wix genauer betrachtet und den Leistungsbereich „Blog erstellen“ analysiert.

Allgemeine Angaben zum Anbieter Wix

Der Name ist gewöhnungsbedürftig, doch er bleibt im Gedächtnis! Das Unternehmen gründete sich 2006 und agiert international. Die Hauptleistungen des Anbieters beziehen sich auf:

Die Grundlage der Leistungen basieren auf Erstellungsbausteine, die es Dir als Anfänger ermöglichen, eine gezielt gut dargestellte Blogseite zu erstellen. Die Zielgruppe des Anbieters erstreckt sich auf Unternehmen, Dienstleister, Künstler und Blogger. Als Grundlage zur Blogseitenerstellung dient das Freemium-Modell. Bist Du erstmalig in der Bloggerwelt unterwegs, dann wird das Freemium-Modell Dir unbekannt sein. Was kannst Du Dir unter dem Freemium-Modell vorstellen? Das Modell definiert ein kostenfreies Basismodell zur Blogerstellung.

Hinweis: Als Anfänger in der Bloggerwelt ist es Dir zu empfehlen Deinen Blog mit dem Basismodell von Wix aufzubauen. Im späteren Entwicklungsstadium kannst Du den Blog jederzeit erweitern und auf ein anderes Tarifmodell umsteigen. Profis und Anfänger wird die Nutzung des Basismodelles empfohlen.

Blog erstellen mit Wix: Die Funktionen des Anbieters

Allgemeine Angaben, die Deine Entscheidung schneller festigen, haben wir Dir gegeben. Kommen wir zu den einzelnen Funktionen die Wix seinen neuen Bloggern anbietet. Bekannt war Wix bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt nur für die Möglichkeit, eine eigene Webseite zu erstellen. Die Erweiterung „ Blog erstellen“ bringt neue Funktionen mit sich, welche für Anfänger und Profis interessant erscheinen. Melde Dich beim Anbieter an und begibt Dich in den Bereich „ Blog erstellen“

Hinweis: Bereits zu Anfangs musst Du Dir einen Namen für Deinen Blog überlegen. Recherchiere umfassend, um eine Namen zu finden, der nicht bereits vergeben ist!

Sind die ersten Hürden genommen, dann stehen Dir die folgenden Tools für die Blogerstellung zur Verfügung:

  • Blogeditor
  • Video und Fotogalerie
  • Designvorlagen
  • HTML-Codes
  • Schlagwörter/ Kategoriebestandteile ( SEO-Funktion)
  • Social Media

Der Blogeditor ist der wichtigste Bereich für das Erstellen Deines eigenen Blogs. Er umfasst die Leistungsbereiche zur Erstellung neuer Beiträge, die Speicherung bereits erstellter Beitragsinhalte und die Verwaltung der Bloginhalte. Wix bietet Dir zusätzlich die Möglichkeit GIF´s , Bilder, Videos und andere Dokumente in die Beiträge einzuarbeiten. Diese lassen sich mit wenigen Klicks in die Datenbank laden.

Vorteile der Funktionsbereiche:

  • Blog Editor erleichtert die Erstellung und die Verwaltung von Blog-Einträgen
  • GIFS zur Datenbank hinzufügen und verwenden
  • Youtube/Vime Videos lassen sich leicht in Blogbeiträge einarbeiten
  • Verlinkung von Bildern
  • HTML Codes lassen sich leicht anfügen
  • Optimierung für mobile Endgeräte
  • Verbindung mit eigenen Social-Media-Kanälen möglich

Bei der genaueren Analyse der Funktionen ist uns aufgefallen, dass Wix zahlreiche Designvorlagen anbietet um einen eigenen Blog zu erstellen. Diese Funktion ist bereits vorhanden, wenn man sich eine Website erstellen möchte, und ist bei Anfängern und Profis beliebt. Gerade Anfänger ersparen sich durch Designvorlagen, welche nicht nur Farbkonzepte sondern Layouts bieten, Arbeit. Nutze diese Möglichkeiten und finde erfolgreiche Konzepte, welche die Leserschaft anziehen.

Blog erstellen: SEO als wichtigste Neuerung

Suchmaschinenoptimierungen (SEO) sind für Dich als Blogbetreiber unerlässlich. Die Suchmaschinenoptimierung ermöglicht es Dir bei potenziellen Suchmaschinen mit Deinem Blog zu erscheinen. Bei vielen Anbietern lässt sich die SEO-Optimierung nur selbstständig vornehmen, in dem relevante Suchbergriffe in einer vorher festgelegten Basis einzuarbeiten sind. Diese Aufgabe ist von Bloganfängern kaum allein zu bewältigen, denn es sind umfassende Kenntnisse zum SEO notwendig.

Wix erspart seinen Bloggern diese Aufgaben und übernimmt die Optimierung einzelner Blogbeiträge. Du erhältst laut unserer Analyse von Wix die Möglichkeit die URL für den Blogbeitrag anzupassen und mit einem relevanten Suchbegriff zu definieren. Zusätzlich ergab unsere Betrachtung, dass sich Meta-Titel und Meta-Beschreibung individualisieren lassen. Der Meta –Titel und Meta-Beschreibung sind zusätzlich speziell für mobile Endgeräte anzupassen.

Die Vermarktung Deines Blogs lässt sich durch Wix schneller, gezielter und effizienter vornehmen.

Fazit zur Blog-Erstellung mit Wix

Die genaueren Betrachtungen der Funktionen und Maßnahmen, die Wix für seine Kunden zur Verfügung stellt, haben uns zu dem Fazit kommen lassen, dass wir Dir Wix empfehlen. In der Analyse mit anderen Anbietern schließt Wix mit einer schnellen Einarbeitung und einem guten Basisprogramm ab, welches für Anfänger ideal erscheint.

 

Share.

About Author

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

12 Kommentare

  1. Ich benütze schon länger Wix.com vom Design her ist es wirklich Top – Auch die Animation im Hintergrund finde ich sehr Originell.

  2. Ich selbst habe meine Seite mit WordPress erstellt, da dieses System sehr ausgereift ist und sehr einfach anpassbar mit den richtigen Plugins. Wix selber habe ich noch nicht getestet, da ich mit WP aktuell sehr zu frieden bin. Interessanter Vorschlag aber für eine neue Seite oder ein Seitenupdate.

  3. Ich bin von jimdo auch auf wix gewechselt. Jimdo war zwar schon ganz cool, aber irgendwie gefällt mir wix vom Design her besser. Ist wohl am Ende Geschmackssache. Dennoch interessanter Artikel!

  4. Toll! Wix.com scheint wirklich genau das richtige zu sein für viele die ein professionelle Webseite erstellen wollen! Super wie hier alles deutlich erklärt und beschrieben wird. Vielen dank.
    Liebe Grüsse PJ

    • Ne, da muss ich leider Widersprechen – Für professionelle Webseiten ist Wix eben nix. Für den Einstieg ins Web Business ist Wix allerdings sehr gut geeignet. Die Oberfläche von Wix ist einfach zu verstehen, deutlich besser als andere Anbieter dies vormachen, aber Profis bevorzugen deutlich mehr, insbesondere wenn es um PHP oder direkten Zugriff auf den Server geht.
      ps: dein Angebot in Zürich läuft ja auch nicht auf Wix.

  5. Ich habe mit Wix echt gute Erfahrungen gemacht. Habe die Seiten relativ schnell aufgebaut ohne Probleme. Kann ich nur jeden empfehlen. 🙂

Leave A Reply

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos