Da es auf dem Aktienmarkt so viele Bedingungen und Faktoren gibt, die man in Betracht ziehen muss, mag es auf den ersten Blick unmöglich erscheinen, zukünftige Entwicklungen vorherzusehen. Dennoch versuchen Aktieninhaber immer wieder zu analysieren, was mit Wertpapieren bestimmter Unternehmen in Zukunft geschehen könnte.

Statt sich wie am Spielautomaten blind auf die Gesetzte des Zufalls zu verlassen, haben akademische Forscher die neuesten Technologien des Data-Minings zurate gezogen, um vorherzubestimmen, wie sich der Aktienmarkt entwickeln könnte.

Dank Big Data ist es für Forscher nun einfacher als jemals zuvor, Ressourcen wie Google Trends zu nutzen, um zukünftige Entwicklungen des Aktienmarktes vorherzusagen. Auch wenn es immer Variablen geben wird, die sich nicht bestimmen lassen, und die den Aktienhandel bis zu einem gewissen Grad weiterhin riskant machen, kann man, indem man Google Trends zur Marktanalyse nutzt, viele verschiedene Informationen verarbeiten, die einem Aufschluss über kluge Handelsentscheidungen geben könnten.

Auch Social Media-Plattformen wie Twitter haben sich insofern als nützlich erwiesen, als dass potenzielle Investoren besser durchschauen können, wie kollektive Trends und Meinungen genutzt werden können, um zukünftige Marktentwicklungen zu bestimmen. Laut einer Studie, die von der Europäischen Zentralbank veröffentlicht wurde, kann man über eine Analyse der täglichen Tweets von Investoren auf Twitter einen Richtwert zu den Aktienpreisen des folgenden Tages bestimmen.

Natürlich gibt es in Bezug auf diese Analysen aber auch Grenzen, inwiefern man den Anstieg oder Abfall von Aktienpreisen eines Unternehmens bestimmen kann. Doch wenn man so viele marktfokussierte Informationen wie möglich betrachtet, um das Risiko von falsch eingeschätzten Preisentwicklungen zu senken, wird deutlich, dass moderne Technologien eine immer größere Rolle für die Zukunft des Aktienmarktes spielen.

Wahrscheinlichkeiten zu begreifen, ist entscheidend, um wiederum zu verstehen, wie man Profit aus Aktien schlagen kann. Auch im Blog des Lucky Nugget Casinos wird aufgezeigt, wie sich Spielautomaten weiterentwickelt haben, so dass sich die Gewinnchancen für Spieler erheblich erhöhen. Ebenso ist zu erwarten, dass neue Technologien zur Analyse des Aktienmarktes dafür sorgen, dass man gewisse Entwicklungen besser vorhersagen kann.

Vorteile liegen hierbei in der Entwicklung von lernfähigen Maschinen und künstlicher Intelligenz. Unternehmen wie Sentient Technologies in Kalifornien konnten die Methode des Deep Learning anwenden, um Tausende Computer miteinander zu koppeln, um bis zu 1800 Handelstage zu simulieren.

Die Informationen, die aus derartigen Simulationen gewonnen werden, sollen dabei helfen, auch überraschendere Entwicklungen des Aktienmarktes vorherzusagen. Man hofft, dass zukünftige Investitionen ein wenig mehr auf Strategie basieren können als klassische Online-Spielautomaten.

 

Teilen.

Über den Autor

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

Antworten

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos