Wenn auch du zu den Bloggern gehörst, die mit ihrem Blog Geld verdienen, dürfte dir Everlinks wohl bekannt sein, den Everlinks galt lange Zeit als ein bekannter und gut funktionierender Blog Marketing Dienstleister. Allerdings ist bald Schluss damit, denn Everlinks schließt zum 01.01.2015 endgültig seine Pforten. 

Everlinks wird oder besser gesagt wurde von Bloggern benutzt, die Artikelplätze auf ihren Blogs anbieten und verkaufen wollen, doch seit einiger Zeit bekommt man nach der Anmeldung einen Hinweis eingeblendet, welcher über die bevorstehende Schließung informiert!

 everlinksSchaut man sich die Startseite von Everlinks an, schaut alles aus wie immer, allerdings sind keine neue Registrierungen mehr möglich!

Everlinks selbst gibt als Grund an, dass man sich aufgrund des Drucks von außen her zurückziehen muss.

Weshalb nun auch die Auszahlungsgrenze von 50 Euro auf nur 1 Euro gesenkt wurde, so soll sichergestellt sein, dass User noch die Möglichkeit haben, sich ihr Guthaben auszahlen zu lassen. Wobei es heißt, dass die Auszahlungen wohl erst im Januar vorgenommen werden.Wenn du also noch Guthaben auf deinem Everlinkskonto hast, solltest du also dein Geld schnell auszahlen lassen. Scheinbar werden die Konten ab dem 01.01.2015 unwiderruflich gelöscht, wobei noch vorhandenes Guthaben entfallen wird.

Ich persönlich finde die Schließung von Everlinks sehr schade, da ich bis heute immer nur gute Erfahrungen mit dem Anbieter gemacht habe!
Share.

About Author

Hallo, mein Name ist Christian. Ich bin Blogger und Technik Junkie. Hier auf meinem Blog schreibe ich so oft ich kann Rund um das Thema "Bloggen" und alles, was dazugehört! Außerdem bin ich begeisterter Android Fan und teste gerne Produkte aus den Bereichen Multimedia und Co.

  • Ich denke, dass die Umsatzzahlen schlichtweg zu schlecht wurden. Nach der Deindexierung verschiedener Linkkauf-Plattformen würde wohl niemand mehr Links über eine solche Plattform kaufen, ich denke, dass das eigentlich der ausschlaggebende Faktor war.

    LG

    • Hallo Dominik,
      Da hast du sicherlich gar nicht so unrecht …

  • Hallo,

    Es scheint ja auch so, dass Google denen „das Wasser abgräbt“. Kein PR Update mehr (?!) und auch das Backlink-Update lässt auf sich warten. Wie auch immer: Backlinks kaufen hatte für mich noch nie etwas mit Linkbuilding zu tun.

    Grüsse

    Gordon

  • Ich denke auch, dass die ganzen Google-Updates dort zu massiven Einbrüchen bei den Umsätzen geführt haben.

    Aber gut und anständig, dass man dort einen sauberen Cut macht und sich nicht einfach über Nacht „aus dem Staub“ macht, sowas soll es ja auch schon gegeben haben.

    • Hallo,

      Da muss ich dir recht geben, denn ich finde auch das Everlinks das wirklich sauber gemacht hat.

COM-5.de verwendet Cookies. Wenn du COM-5.de weiter verwendest, stimmst du auch der Verwendung von Cookies zu.Weitere Infos